English

5. Internationale Energiewende-Konferenz am 9. & 10. April

Berlin Energy Transition Dialogue 2019

Unter dem Motto „Energiewende – New Horizons“ lädt die Bundesregierung gemeinsam mit dem Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE), BSW-Solar, dena und eclareon zur nunmehr fünften internationalen Energiewende-Konferenz im Auswärtigen Amt ein.

Am 9. und 10. April 2019 treffen sich beim Berlin Energy Transition Dialogue 2019 (BETD) wieder internationale Entscheidungsträger der Energie- und Außenpolitik, Industrie, Wissenschaft und Zivilgesellschaft sowie die globalen Energieexperten, um über aktuelle Entwicklungen der Energiepolitik, innovative Politikmechanismen und neue Investitionsmöglichkeiten zu diskutieren. Dieses Jahr im Fokus: die integrierte Systemtransformation und die Sektorenkopplung. Beide Schwerpunkte sind wichtige Themen, die die Erneuerbare Energien-Branche seit Jahren prägen und mit zunehmend höheren Anteilen Erneuerbaren Energien im System an Relevanz gewinnen. Zugleich werden geopolitische Auswirkungen der weltweit fortschreitenden Energiewende, Chancen der Digitalisierung und Fragen rund um den Strukturwandel diskutiert.

Wie jedes Jahr erwarten die Organisatoren des BETD ein volles Haus. Die Konferenz hat sich als ideale Plattform für ein internationales Publikum erwiesen, um sich über zukünftige Geschäftsmodelle der globalen Energiewende auszutauschen. Mehr als 2.000 hochkarätige Besucher, darunter rund 40 Energie- und Außenminister sowie Staatssekretäre aus über 90 Ländern waren vergangenes Jahr Gäste im Auswärtigen Amt.

Sie wollen zeitnah bestens informiert sein? Verfolgen Sie den BETD im Livestream, beteiligen Sie sich bei Twitter unter dem Hashtag #betd2019 an der Diskussion oder stellen Ihre Fragen zur Konferenz (@greensofa_betd).

BERLIN ENERGY WEEK (8.-12. April)

Über den zweitätigen BETD hinaus finden eine Woche lang zahlreiche energiebezogene Veranstaltungen statt, darunter 30 zusätzliche Side-Events, geführte Touren, Workshops und Business-to-Government-Formate. Ein besonderes Highlight ist der Abendempfang am 9. April im Westhafen, wozu Teilnehmer des BETD und der Berlin Energy Week herzlich eingeladen sind. Hier bietet sich die Möglichkeit, die Gewinner des Start-Up Energy Transition Awards kennenzulernen, die Awardzeremonie zu verfolgen und das persönliche Netzwerk um internationale Kontakte zu erweitern.

Das Green Energiewende Sofa

Jede Transformation braucht einen gemeinsamen Treffpunkt, an dem Menschen zusammen kommen und die gesetzten Ziele umsetzen können. Um für den Berlin Energy Transition Dialogue zu werben, haben wir das Green Energiewende Sofa als genau diesen Treffpunkt ausgesucht. Wie bereits in der Vergangenheit, wird das klimafreundliche Energiewende Sofa bei allen Energiewende Hotspots weltweit vertreten sein.

Erfahren Sie mehr über das Green Energiewende Sofa: Folgen Sie dem Sofa auf Twitter und diskutieren Sie mit uns unter dem Hashtag #betd2019

Projektleiter

Herr 
Sebastian Jasim
Telefon: 030 / 275 81 70 - 0

Rückblick auf den BETD 2018