English

Seien Sie dabei beim Gipfeltreffen der Erneuerbaren-Branche

BEE-Neujahrsempfang 2019


Am 14. Februar 2019 empfängt der BEE erneut rund 1.300 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Stimmen Sie sich mit uns auf das energiepolitische Jahr 2019 ein und pflegen Sie Ihr Netzwerk in die Erneuerbare-Energien-Branche.

Neben Festreden und einer Podiumsdiskussion sorgen ein Start-up Pitch und eine Ausstellung für spannende Einblicke in die moderne Energiewelt.

Jetzt für den BEE-Neujahrsempfang 2019 anmelden

Wenn Sie einen persönlichen Code für Ihre Freikarte erhalten haben, können Sie sich hier registrieren und zum BEE-Neujahrsempfang 2019 anmelden.

Kostenpflichtige Tickets können ausschließlich von BEE-Mitgliedern und wiederum deren Mitgliedern erworben werden. Die Kartenpreise bleiben stabil bei 295 Euro (brutto) wie in den Vorjahren.

Programm

16:30 Uhr Einlass und Begrüßungs-Imbiss

18:00 Uhr Eröffnung

18:10 Uhr Rede von BEE-Präsidentin Dr. Simone Peter

18:30 Uhr Politische Festrede (angefragt)

19:00 Uhr Podiumsdiskussion  

20:00 Uhr Buffet und Gespräche

21:00 Uhr Pitch mit Start-ups aus der Erneuerbare-Energien-Branche

ab 21:30 Uhr Lounge mit Live-Musik

TeilnehmerInnen der Podiumsdiskussion

Bundesvorsitzende Bündnis90/Die Grünen

Mitglied des Bundestags (CDU/CSU)

Redakteur und Moderator in der ZDF-Wetterredaktion

BEE und NATURSTROM suchen die Erneuerbare Energien-Newcomer des Jahres 2019

Kaum eine Branche ist so innovativ und bringt so viele Start-ups hervor wie die moderne Energiewirtschaft. Gemeinsam mit der Naturstrom AG sucht der BEE zum vierten Mal in Folge die Erneuerbare Energien-Newcomer des Jahres 2019.

Präsentieren Sie Ihr Start-up in fünf Minuten und lernen Sie Finanzierer, neue Kooperationspartner und weitere Start-ups auf dem BEE-Neujahrsempfang kennen. Bewerben können sich bis zum 21. Januar Start-ups, die noch in der Konzept- oder Seed-Phase sind, ihren Firmensitz im deutschsprachigen Raum haben und die die Energiewende mit neuen Geschäftsmodelle voranbringen möchten.

Die Sieger "Anerdy" und "Wohnwagon" des Start-Up Pitch 2018

Fünf Gründerinnen und Gründer haben auf dem BEE-Neujahrsempfang die Gelegenheit, ihr Geschäftsmodell vorzustellen. Eine Fachjury und das Publikum wählen dann die beiden besten Ideen aus.

GEWINNER

  • Pitch-Training im Vorfeld des Neujahrsempfangs
  • Präsentation Ihres Start-up in der „Start-up Corner“ des Neujahresempfangs
  • Mentoring und Coaching der beiden Sieger im Nachgang durch unsere
    Kooperationspartner NATURSTROM und InnoEnergy
  • Öffentlichkeitsarbeit durch unsere Medienpartner
  • Teilnahme an weiteren hochkarätigen Netzwerkveranstaltungen

Jetzt als Erneuerbare Energien-Newcomer bewerben!

Mit freundlicher Unterstützung unserer Sponsoren

Der BEE veranstaltet den Neujahrsempfang gemeinsam mit seinen Mitgliedern

Unser Medienpartner

 Als Gast des BEE-Neujahrsempfang haben Sie die Möglichkeit, den "energate messenger plus" als kostenloses vierwöchiges Probe-Abo zu erhalten. Das Abo endet danach automatisch.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stornobedingungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst nach Zahlungseingang verbindlich abgeschlossen ist.

Die Eintrittskarte für die Veranstaltung erhalten Sie wenige Tage, nachdem wir den Zahlungseingang zu dieser Rechnung verbuchen konnten per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Falls die Teilnehmergebühr nicht rechtzeitig überwiesen wird, verfällt Ihre Berechtigung für die Teilnahme an der Veranstaltung.

Stornierungen müssen schriftlich an neujahrsempfang(at)bee-ev.de erfolgen. Bei Stornierung der Anmeldung bis zum 17.01.2019 erstattet der BEE 50% der Teilnahmegebühr zurück, danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig. Die Vertretung eines Teilnehmers durch eine andere Person ist möglich. Die Vertretungsperson muss spätestens bis zum 06.02.2019 schriftlich an neujahrsempfang(at)bee-ev.de angegeben werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie wichtige Informationen zu der Änderung des Veranstaltungsortes, Absage einer Veranstaltung, Datenschutz, Rechtliche Hinweise und Haftungshinweisen.

Änderung des Veranstaltungsortes

Der BEE behält sich vor, den Veranstaltungsort aus wichtigen Gründen zu ändern. Finanzielle Ansprüche gegenüber dem BEE erwachsen daraus nicht.


Absage einer Veranstaltung

Der BEE behält sich vor, eine Veranstaltung aus wichtigen Gründen abzusagen. Bereits gezahlte Teilnehmergebühren werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche gegenüber dem BEE bestehen nicht.
Der BEE behält sich zudem das Recht vor, einzelne Vorträge einer Tagung zu ersetzen oder entfallen zu lassen. Solche Änderungen erzeugen kein Recht auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr oder sonstiger Aufwendungen.


Datenschutz

Der BEE verpflichtet sich, die vom Teilnehmer überlassenen Daten vertraulich zu behandeln. Die erhobenen Daten werden lediglich zum Zweck der Durchführung unserer Leistungen verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Informationen.


Rechtliche Hinweise

In Erfüllung der Informationspflichten gemäß DSGVO gem. Art. 13 und Art. 14 DSGVO informieren wir darüber, dass neben den geladenen Pressevertretern, vom BEE bestellte Fotografen sowie Kamerateams die Veranstaltung begleiten und dabei Foto- und Videoaufnahmen anfertigen. Diese Foto- und Videoaufnahmen können gemäß Art. 6 DSGVO  u.a. in BEE-Printmedien, im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit und Webauftritts des BEE sowie in sozialen Medien veröffentlicht werden. Es ist möglich, dass Sie auf diesen Fotos zu sehen sein werden. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Sie ggf. zeigenden Fotos im Fall einer Veröffentlichung in sozialen Medien an die Betreiber dieser sozialen Medien übermittelt werden und diese ihren Sitz teilweise in einem Land außerhalb des Gebietes der EU und des Europäischen Wirtschaftsraumes haben. Sollten Sie mit einer Veröffentlichung solcher Bilder nicht einverstanden sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Dies gilt auch für Ton- und Bildmitschnitte. Die Anfertigung von Ton- und Bildmitschnitten ohne die schriftliche Zustimmung des Veranstalters ist untersagt.


Haftungshinweis

Der BEE übernimmt keinerlei Haftung für Personen- und Sachschäden bei der An- und Rückreise zum und vom Tagungsort sowie am Tagungsort selbst.
Für alle Links, die von unserer Website zu anderen Internetseiten führen, übernehmen wir keine Haftung.

Häufig gestellte Fragen

Wann und wo findet der BEE-Neujahrsempfang 2019 statt?
Der BEE-Neujahrsempfang findet am 14. Februar 2019 im Maritim Hotel proArte (Friedrichstraße 151, 10117 Berlin) statt.

Was kostet eine Eintrittskarte?
Die Kartenpreise bleiben stabil bei 295 Euro (brutto) wie in den Vorjahren.

Wann ist der Einlass zur Veranstaltung?
Der Einlass beginnt um 16:30 Uhr mit einem Begrüßungs-Imbiss.

Wer ist der diesjährige Festredner?

Auch in diesem Jahr freuen wir uns, einen Vertreter der Bundesregierung für die politische Festrede begrüßen zu können (angefragt).

Wird es wieder einen Start-Up-Pitch geben?

Ja, fünf Start-ups aus der Erneuerbaren-Energien-Branche präsentieren sich ab 21:00 Uhr erneut dem Publikum. Gerne können Sie B2B-Gespräche mit den Start-ups vorab vereinbaren, wenden Sie sich bei Interesse bitte an neujahrsempfang(at)bee-ev.de.

Wer kann eine Karte erwerben?
Der Verkauf erfolgt exklusiv an BEE-Mitglieder und Mitglieder von BEE-Mitgliedsverbänden.

Bis wann kann eine Karte erworben werden?
Anmeldeschluss ist der 6. Februar 2019.

Bekomme ich eine Rechnung?
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahmegebühr ist innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Rechnung fällig. Erst nach Zahlungseingang ist Ihre Anmeldung verbindlich abgeschlossen und die für den Eintritt berechtigende Eintrittskarte wird per E-Mail versandt.

Wann erhalte ich meine Eintrittskarte?
Bitte beachten Sie, dass der Versand der Einladungen und der Eintrittskarten ausschließlich digital erfolgt. Sie erhalten die Eintrittskarte nach erfolgreicher Registrierung per E-Mail mit der Bitte, diese auszudrucken und zur Veranstaltung mitzubringen. Bei kostenpflichtigen Karten erfolgt der Versand der Eintrittskarte erst nach Zahlungseingang.

Kann ich meine Karte stornieren?
Stornierungen müssen schriftlich an neujahrsempfang(at)bee-ev.de oder postalisch erfolgen. Bei Stornierung der Anmeldung bis zum 17. Januar 2019 erstattet der BEE 50% der Teilnahmegebühr zurück, danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig. Die Vertretung eines Teilnehmers durch eine andere Person ist möglich. Die Vertretungsperson muss spätestens bis zum 6. Februar 2019 schriftlich an neujahrsempfang(at)bee-ev.de angegeben werden.

Ich habe eine Karte, kann aber leider nicht teilnehmen. Kann ich meine Karte auf eine andere Person übertragen?
Ja, das ist möglich. Die Vertretungsperson muss spätestens sieben Tage vor der Veranstaltung schriftlich an neujahrsempfang@bee-ev.de angegeben werden.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau
Alina Uppenkamp
Telefon: 030 / 275 81 70-282

Rückblick auf den BEE-Neujahrsempfang 2018