English

Forum für Energierecht, Energiepolitik und Erneuerbare Energien des EnergieVereins „Ergebnisse der Kommissionen - Stand der Umsetzung in Klimaschutzgesetz“// 20. Mai 2019 // Berlin

Im Rahmen der Berliner Energietage lädt der EnergieVerein auf ein Fachgespräch - Forum für Energierecht, Energiepolitik und Erneuerbare Energien e.V. zu einer Podiumsdiskussion:
„Ergebnisse der Kommissionen - Stand der Umsetzung im Klimaschutzgesetz“
Thema der Veranstaltung ist die Frage, ob der Weg von den Kommissionsergebnissen über ein Klimaschutzgesetz zu einem wirksamen Klimaschutz führt.

Programm

14:00 Uhr Begrüßung und Einführung
Prof. Hartmut Gaßner
EnergieVerein und [Gaßner, Groth, Siederer & Coll.] Partnerschaft von Rechtsanwälten

Erwartungen an Klimaschutz und Klimaschutzgesetz
Jürgen Trittin, MdB, Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Ergebnisse der Kohlekommission und Einschätzung der Umsetzung durch BReg
Dr. Felix Matthes, Forschungskoordinator Energie & Klimaschutz, Öko-Institut e.V.

Bewertung der Maßnahmenvorschläge im Verkehrsbereich
Christian Hochfeld, Direktor, Agora Verkehrswende

15:30 Uhr Kaffeepause

Vorstellungen zu Klimaschutzgesetz
Thorsten Müller, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes und Wissenschaftlicher Leiter, Stiftung Umweltenergierecht

Wirksamkeit der Sanktionsmechanismen im Klimaschutzgesetz
Prof. Hartmut Gaßner, Vorsitzender EnergieVerein und [Gaßner, Groth, Siederer & Coll.] Partnerschaft von Rechtsanwälten

Bedeutung von Energiewende und nationalem Klimaschutz im globalen Rahmen
Dr. Simone Peter, Präsidentin, Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE)

17:00 Uhr Ende der Veranstaltung


Datum:
20. Mai 2019, 14.00 - 17.00 Uhr

Ort: Ludwig Erhard Haus, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin

Anmeldung: Bitte melden Sie sich an bei info(at)energieverein.org. Für die Teilnahme wird ein Kostenbetrag von 15,00 € erhoben.

Mehr erfahren: Informationen zum Programm finden Sie hier.