×
  English

8. Internationale Energiewende-Konferenz

Berlin Energy Transition Dialogue 2022

Unter dem Motto "Energiewende – From Ambition to Action" veranstaltete die Bundesregierung gemeinsam mit dem Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE), dem Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar), der deutschen Energie-Agentur (dena) und eclareon GmbH vom 29.-30. März 2022 die nunmehr achte internationalen Energiewende-Konferenz im Auswärtigen Amt.

Die globale Energiewende ist stärker denn je von dem Wissen geprägt, dass die Dekade bis 2030 von koordiniertem internationalem Handeln geprägt sein muss. Es ist unstrittig, dass wir dringend die Dekarbonisierung der globalen Energiesysteme vorantreiben müssen. Die Innovationen der letzten Jahrzehnte erlauben es, auf diesem Weg zum 1,5° - Ziel gleichzeitig ein gigantisches Wirtschaftswachstum zu entfesseln.

Unter dem Motto “Energiewende - From Ambition to Action” bot der Berlin Energy Transition Dialogue 2022 die Plattform für die Diskussion konkreter Maßnahmen zur Erreichung der vereinbarten Klimaziele. Um die Transformation unseres Energiesystems, unserer Mobilität, unserer Infrastruktur und unserer Gebäude zu erreichen, braucht es nicht nur interdisziplinäres Denken und neue Ansätze, sondern auch international zügiges Handeln - zum Gelingen der Energiewende.

8. Berlin Energy Transition Dialogue
Energiewende – From Ambition to Action

am 29-30 März 2022,
online
im Auswärtigen Amt in Berlin

In den vergangenen Jahren hat sich der Berlin Energy Transition Dialogue zum führenden internationalen Forum für hochrangige Politik, Industrie, Wissenschaft und Zivilgesellschaft über Ideen für eine sichere, bezahlbare und umweltverträgliche globale Energiewende entwickelt. Teilnehmende aus zahlreichen LändernAußen- und Energieminister*innen und hochrangige Sprecher*innen finden sich jeden Frühling in der deutschen Hauptstadt ein, um daran teilzunehmen.

Die Aufzeichnungen der Konferenztage in voller Länge

BERLIN ENERGY WEEK (28. März - 01. April)

Über den zweitätigen BETD hinaus fanden eine Woche lang zahlreiche energiebezogene Veranstaltungen im digitalen Format statt, darunter digitale Side-Events, geführte Touren, Workshops und Business-to-Government-Formate. Der traditionelle Abendempfang fand dieses Jahr wieder in Berlin statt und fokussierte sich auf die Verbindung zwischen Kunst und Nachhaltigkeit. Außerdem wurden im Laufe des Abends die SET Award 2022 Finalisten bekannt gegeben. Hier konnten sich die innovativsten Start-ups aus dem Energie- und Mobilitätsbereich vorstellen.

Das Green Energiewende Sofa

Jede Transformation braucht einen gemeinsamen Treffpunkt, an dem Menschen zusammen kommen und die gesetzten Ziele umsetzen können. Um für den Berlin Energy Transition Dialogue zu werben, haben wir das Green Energiewende Sofa als genau diesen Treffpunkt ausgesucht. Wie bereits in der Vergangenheit, wird das klimafreundliche Energiewende Sofa bei allen Energiewende Hotspots weltweit vertreten sein.

Erfahren Sie mehr über das Green Energiewende Sofa: Folgen Sie dem Sofa auf Twitter und diskutieren Sie mit uns unter dem Hashtag #betd22

Ihr Ansprechpartner

Herr 
Sebastian Jasim
Telefon: 030 / 275 81 70 - 0

Impressionen vom BETD 2022