×
  English

Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren-Branche

BEE-Neujahrsempfang 2022

Auch auf den Neujahrsempfang 2022, der für den 15. Februar 2022 geplant war, müssen wir aufgrund der COVID-19-Pandemie verzichten. Die beschlossenen gesetzlichen Regelungen, die zunächst bis Mitte März 2022 gelten, lassen eine sichere Planung nicht zu. Unter den aktuellen Gegebenheiten lässt sich der Charakter der Veranstaltung – ungezwungenes Netzwerken der Branchen- und Politikvertreter:innen – leider nicht nach unseren Vorstellungen umsetzen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Entscheidung.

 

Als Alternative planen wir ein BEE-Sommmerfest in der 27. Kalenderwoche 2022. Das genaue Datum und den Veranstaltungsort teilen wir Ihnen schnellstmöglich mit.

Üblicherweise begrüßen wir beim Neujahrsempfang 1.400 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft. Im Mittelpunkt steht die Vernetzung unserer Gäste – ein Anliegen, das sich aus unserer Sicht nicht angemessen auf eine hybride Veranstaltung mit geringerer Teilnehmerzahl oder ein Online-Format übertragen lässt. Das ist besonders bedauerlich angesichts der Tatsache, dass wir zu Beginn 2022 gleichzeitig den Beginn der neuen Legislaturperiode zum Anlass nehmen wollten, um den Austausch zwischen Vertreter:innen der Erneuerbaren-Branche und politischen Entscheider:innen zu ermöglichen.

Die Energiewende bleibt für den Industriestandort Deutschland und für wirksamen Klimaschutz gleichermaßen eine große Chance und bringt vielfältige Innovationen hervor. Sie dient als Konjunkturmotor auf allen Wertschöpfungsebenen und hilft dabei, die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise nachhaltig abzufedern. Daran werden wir im kommenden Jahr mit voller Kraft und im neuen gemeinsamen Haus der Erneuerbaren Energien auf dem EUREF-Campus weiter erarbeiten. 

Wir freuen uns, die zentralen Akteurinnen und Akteure der Energiebranche in der 27. Kalenderwoche 2022 mit einem BEE-Sommerfest zusammenbringen. Genauere Informationen dazu folgen.

Rückblick auf den Neujahrsempfang 2020

Der letzte Neujahrsempfang fand am 30. Januar 2020 im Maritim proArte Hotel Berlin statt. Neben Festreden von BEE-Präsidentin Dr. Simone Peter, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und der Grünen-Vorsitzenden Annalena Baerbock, präsentierte auch Arzt und Scientist for FutureDr. Eckart von Hirschhausen seinen Eindruck der aktuellen energiepolitischen Lage und sorgte mit seinem Aufruf zum schnellen nachhaltigen Handeln für viel Applaus und Zustimmung.

Bereits zum fünften Mal fand auch der BEE Start-up Pitch statt, bei dem sich junge Unternehmen aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Green Tech dem Publikum und einer Fach-Jury präsentieren konnten.

Hier finden Sie einen vollständigen Rückblick auf den Neujahrsempfang 2020.

Rückblick auf den BEE-Neujahrsempfang 2020