English

BEE-Pressekonferenz: Vorschläge für ein nachhaltiges Corona-Konjunkturprogramm // 25. Mai 2020 // online

„Timely, Targeted, Temporary, Transformative - Grundzüge für ein nachhaltiges Corona-Konjunkturprogramm“

Die Coronakrise stellt die deutsche Volkswirtschaft vor große Herausforderungen, die selbst die Finanzkrise 2008 übertreffen. Wie ein auf Nachhaltigkeit ausgelegtes Konjunkturprogramm einerseits für Innovation, technologischen Wandel und Wettbewerbsfähigkeit bis weit in die Zukunft sorgen kann und andererseits eine gezielte Maßnahme ist, um den sich verschärfenden Umweltkrisen, der Klimakrise und dem Artensterben zu begegnen, zeigt der BEE in einem Positionspapier, das wir Ihnen am 25. Mai im Rahmen einer Pressekonferenz vorstellen wollen.

Wie sich Ökonomie und Ökologie vereinbaren lassen, hat die Energiewende in Deutschland gezeigt. Der erfolgreiche Ausbau der Erneuerbaren Energien war in den vergangenen 20 Jahren de facto ein Konjunkturprogramm und gleichzeitig der bedeutendste Klimaschutzbeitrag unserer Geschichte.

Teilnehmer*innen

- Dr. Simone Peter, Präsidentin Bundesverband Erneuerbare Energie
- Prof. Tom Krebs, Professor für Makroökonomie und Wirtschaftspolitik, Universität Mannheim
- Dr. Hendrik Ehrhardt, Leiter Public Affairs Berlin, Stiebel Eltron

Datum: Montag, 25. Mai 2020, 10:00 bis 11:00 Uhr
Format: Online via GoToMeeting

Einwahllink - Nehmen Sie per Computer, Tablet oder Smartphone teil: 
https://www.gotomeet.me/bee-ev/pressekonferenz-bee 

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen: 
Deutschland: +49 892 0194 301
Zugangscode: 731-993-141