×
  English

Fachkonferenz: Windenergie & Artenschutz // 14. - 15. Juni 2022 // Hannover

Artenschutzbelange spielen bei der Realisierung von Windenergieprojekten eine wichtige Rolle und sind entscheidend für die Frage, ob ein Projekt erfolgreich umgesetzt werden kann oder nicht. Dabei besteht über die tatsächliche Auswirkung der Anlagen auf Natur- und Artenvielfalt zum Teil erhebliche Unsicherheit. Für Projektierer und Betreiber von Windenergieanlagen ist es daher von entscheidender Bedeutung, in Artenschutzfragen auf dem aktuellen Stand zu sein. 

Es erwarten Sie folgende Themen:

  • Sommerpaket: Artenschutz auf der politischen Agenda
  • Telemetriestudie und neue Erkenntnisse zum Meideverhalten
  • Wege zum perfekten Artenschutzgutachten
  • Artenhilfsprogramme 
  • §16b BImSchG: Wo geht die Reise beim Repowering hin?
  • Vogeldetektionssysteme: Chancen und Risiken
  • Aktuelle Studien

Melden Sie sich jetzt an und bringen Sie sich auf den aktuellen Stand der artenschutzfachlichen Debatte. Diskutieren Sie mit Expert:innen und Ihren Fachkolleg:innen. In den Pausen und bei der Abendveranstaltung haben Sie die Möglichkeit, sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen!


Datum: 14. - 15.06.2022
Ort: Hannover
Mehr erfahren: Aktuelle Informationen zur Anmeldung und zum Programm finden Sie hier
.