Logo des BEE e.V.

Webseitensuche

Filteroptionen:

Energiewende im Verkehrsbereich

Der Verkehr ist nach wie vor in weiten Teilen auf fossile Energieträger angewiesen, insbesondere auf aus Erdöl gewonnenes Benzin und Diesel. Damit ist dieser Sektor einer der größten Emittenten und Nachzügler bei der Energiewende. Wir benötigen dringend eine grundlegende Mobilitätswende, um unsere Klimaziele zu erreichen.

Dies sollte auch als Chance begriffen werden, denn Deutschland kann mit einer modernen Produktion nachhaltiger Fahrzeuge und neuen Mobilitätskonzepten eine wegweisende Rolle einnehmen und seine Position als Automobil-Weltmarktführer sichern.

Prädestiniert hierfür sind insbesondere Technologien wie die Elektromobilität und die Biokraftstoffnutzung. Doch für einen erfolgreichen Umbau des Verkehrssektors müssen auch die Sektorenkopplung zwischen Verkehr und Strom, die Digitalisierung und weitere Konzepte der Mobilitätswende wie Vermeidung, Verbesserung und Neuorganisation des Verkehrs dringend vorangebracht werden.

Letzte Meldungen zum Thema

23. Juni 2022
Bundestag mit deutscher Flagge und blauem wolkenlosem Himmel
Gemeinsame Erklärung vom BEE und dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB)
Die Transformation gestalten: Maßnahmen für einen zukunftsfähigen Wirtschaftsstandort
mehr lesen
14. Januar 2022
Nahaufnahme Dunkelblaues Elektroauto wird auf einem Hof geladen
Mobilität erneuern – Verkehrswende und Energiewende zusammendenken
Berlin, 14.01.2022. Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) begrüßt die von Bundesverkehrsminister Volker Wissing gestern im Bundestag…
mehr lesen
30. Oktober 2021
Grünes Elektroauto wird an einer elektrischen Ladesäule geladen
Erneuerbare im Verkehrssektor voranbringen und in einen auf Flexibilitäten ausgerichteten Strommarkt einbetten
Berlin, 30.10.2021. Für den Bereich Mobilität appelliert der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) an die Ampel-Koalitionsverhandlungen,…
mehr lesen
30. April 2021
Person hält Erde in Händen aus denen eine kleine Pflanze wächst
Das „BEE-Szenario 2030“
65 Prozent Treibhausgasminderung bis 2030 – Ein Szenario des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE)
mehr lesen
21. April 2021
Berliner Enegietage 2021 Logo Energiewende in Deutschland
Erneuerbare Fernwärme als Grundlage für den Green Deal
Berlin, 21.04.2021. Die EU-Kommission plant mit ihrem Green Deal, Europa bis 2050 in den ersten klimaneutralen Kontinent zu transformieren.…
mehr lesen
8. April 2021
Kohlegrube mit Bohrkran. Im Hintergrund mehrere Windräder.
Von Tesla bis Windenergie – Genehmigungen für Energie- und Verkehrswendeprojekte sind schleppend und investitionsfeindlich
Berlin, 08.04.2021. Das amerikanische Unternehmen Tesla mahnt in einem 10-Seiten-Schreiben eine grundlegende Reform des Genehmigungsrechtes in…
mehr lesen
24. März 2021
Volle Autobahn mit Batteriesymbolen auf jedem Fahrzeug
Autogipfel – Mobilitätssektor an Klimaschutzzielen ausrichten und Standort zukunftsfähig aufstellen
Berlin, 24.03.2021. Beim gestrigen „Autogipfel“ der Kanzlerin ging es wiederholt um die Zukunft einer der Leitbranchen in Deutschland vor dem…
mehr lesen
3. Februar 2021
Nahaufnahme schwarzes Auto wird an Ladesäule in der Stadt geladen
BEE fordert schnellere Dekarbonisierung des Mobilitätssektors
Berlin, 03.02.2021. Das Bundeskabinett beschließt heute den Entwurf des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungsquote im…
mehr lesen
16. Oktober 2020
Ein Mann in einem Stadtgebiet lädt sein blaues E-Auto an einer Laterne
Mindestanteil an Erneuerbaren Energien im Verkehrssektor von 50% bis 2030 für Klimaziele unerlässlich
Berlin, 16.10.2020.
mehr lesen

Logo des BEE e.V.
Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE)
EUREF-Campus 16
10829 Berlin
Telefon: +49 30 275 8170 0
Telefax: +49 30 275 8170 20
E-Mail: info(at)bee-ev.de

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.

Als Dachverband vereint der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) Fachverbände und Landesorganisationen, Unternehmen und Vereine aller Sparten und Anwendungsbereiche der Erneuerbaren Energien in Deutschland. Bei seiner inhaltlichen Arbeit deckt der BEE Themen rund um die Energieerzeugung, die Übertragung über Netz-Infrastrukturen, sowie den Energieverbrauch ab.

Der BEE ist als zentrale Plattform aller Akteur:innen der gesamten modernen Energiewirtschaft die wesentliche Anlaufstelle für Politik, Medien und Gesellschaft. Unser Ziel: 100 Prozent Erneuerbare Energie in den Bereichen Strom, Wärme und Mobilität.

Cookies