Logo des BEE e.V.

Webseitensuche

Filteroptionen:

Stellungnahmen zum EnWG

Das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) regelt den Netzbetrieb und Wettbewerb von Energieerzeugern. Ziel des EnWG ist es, eine sichere, günstige und umweltverträgliche Energieversorgung der Allgemeinheit mit Strom, Gas und Wasserstoff zu gewährleisten. Diese soll zunehmend auf Erneuerbaren Energien basieren. Außerdem setzt das EnWG die Umsetzung des Energierechts der Europäischen Gemeinschaft und die Förderung Erneuerbarer Energien durch. Das Gesetz beinhaltet die grundlegenden Richtlinien zum Recht solcher Energieträger, die über Leitungsnetze zu den Verbraucher:innen gelangen, sowie zum Zugang und Betrieb von Speicheranlagen. Im Rahmen des EnWG werden zudem Bestimmungen zur Netzausbauplanung für das deutsche Höchstspannungsnetz gemacht. Das EnWG wird durch verschiedene Maßnahmen und zahlreiche Verordnungen ergänzt, die die Regelungen des EnWG konkretisieren.

23. November 2022
Stromtrasse auf einem grünen Feld bei Sonnenaufgang
BEE-Stellungnahme zur Formulierungshilfe der Bundesregierung zur Einführung einer Strompreisbremse
BEE-Stellungnahme zum Entwurf einer Formulierungshilfe der Bundesregierung: Entwurf eines Gesetzes zur Einführung einer Strompreisbremse und…
mehr lesen
31. März 2022
Adler im Plenarsaal des Bundestags mit leeren Sitzen
BEE-Stellungnahme zur Konsultation der Bestimmung des angemessenen finanziellen Ausgleichs nach § 13 a Abs. 2 EnWG
Zum Stichtag 01.10.2021 ist das Einspeisemanagement vom Erneuerbaren-Energien-Gesetz in das Energiewirtschaftsgesetz eingegliedert und in den…
mehr lesen
22. März 2022
Wind Turbine und Ölraffinerien im Hintergrund mit zwei Graphen im Vordergrund
BEE Stellungnahme „Referentenentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Energiewirtschaftsrechts" des BMWK
Der Referentenentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Energiewirtschaftsrechts im Zusammenhang mit dem Klimaschutz-Sofortprogramm und zu…
mehr lesen
15. Januar 2021
Bundestagsgebäude mit zwei deutschen Flaggen vor bewölktem blauem Himmel
BEE Stellungnahme zur Integration steuerbarer Verbrauchseinrichtungen in die Verteilernetze
Am Dienstag, den 22. Dezember 2020 übermittelte das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) den Referentenentwurf eines Gesetzes…
mehr lesen
10. September 2020
Sonnenuntergang mit Gras und Wasser, Windräder am Horizont
BEE-Stellungnahme zu vom § 12h EnWG zur marktgestützten Beschaffung von Systemdienstleistungen
Grundsätzlich begrüßt der BEE die Bemühungen der Bundesregierung zu einer Fortschreibung des EEG, um Lösungen für die stark steigende Nachfrage…
mehr lesen
16. November 2018
Windräder Solarkollektoren und Stromleiter vor einem Himmel bei Sonnenaufgang
BEE-Stellungnahme - Erneuerbare-Energien-Gesetzes, Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, EnWG und weitere
Stellungnahme Carsten Pfeiffer Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. zum Gesetzentwurf der Bundesregierung Entwurf eines Gesetzes zur Änderung…
mehr lesen

Logo des BEE e.V.
Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE)
EUREF-Campus 16
10829 Berlin
Telefon: +49 30 275 8170 0
Telefax: +49 30 275 8170 20
E-Mail: info(at)bee-ev.de

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.

Als Dachverband vereint der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) Fachverbände und Landesorganisationen, Unternehmen und Vereine aller Sparten und Anwendungsbereiche der Erneuerbaren Energien in Deutschland. Bei seiner inhaltlichen Arbeit deckt der BEE Themen rund um die Energieerzeugung, die Übertragung über Netz-Infrastrukturen, sowie den Energieverbrauch ab.

Der BEE ist als zentrale Plattform aller Akteur:innen der gesamten modernen Energiewirtschaft die wesentliche Anlaufstelle für Politik, Medien und Gesellschaft. Unser Ziel: 100 Prozent Erneuerbare Energie in den Bereichen Strom, Wärme und Mobilität.

Cookies