Logo des BEE e.V.

Webseitensuche

Filteroptionen:

ENERGIE. NETZE. VERBRAUCH. DIE GESAMTE ENERGIEWIRTSCHAFT.

Aktuelles aus dem Bundesverband

30. September 2022
Europäisches Parlamentsgebäude im Hintergrund mit Flaggen der mitgliedsstaaten im Vordergrund vor blauem Himmel
BEE: EU-Strompreisbremse – Rückwirkende Maßnahmen riskieren Stopp von Neuinvestitionen
Berlin, 30.09.2022: „Der EU-Ministerrat hat heute den Rahmen für die Umsetzung der Strompreisbremse in den Mitgliedsstaaten vorgegeben. Jetzt ist es…
mehr lesen
29. September 2022
marktaktiendiagramm und informationen mit stadtlicht und strom- und energieanlagenindustrie und blauem hintergrund des geschäfts
BEE: Strompreisbegrenzung und Ausbau der Erneuerbaren Energien zusammenbringen – Branche formuliert Eckpunkte
Berlin, 29.09.2022: Morgen wird sich der EU-Ministerrat zu den Vorschlägen der EU-Kommission für eine Energiepreisdeckelung befassen. Der weitgehende…
mehr lesen
20. September 2022
Atomkraftwerk, rauchende Schornsteine
BEE: ISAR II – Leckage und alte Brennstäbe werfen neue Fragen auf / Jetzt auf Erneuerbare setzen
Berlin, 20.09.2022: „Günstig, sicher und auf jeden Fall ohne Leckagen und fehlende Brennelemente – richten wir unsere Aufmerksamkeit jetzt auf die…
mehr lesen
29. September 2022
Kohlegrube mit Windrädern am Horizont vor wolkenbehangenem Himmel
BEE-Stellungnahme zum Referentenentwurf der Novellierung des Baugesetzbuchs (BauGB)
Zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur sofortigen Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Erneuerbaren im Städtebaurecht vom 27.09.2022
mehr lesen
26. August 2022
Stromtrasse vor dunkelblauem Hintergrund und Sonne auf einem nebligen Feld
BEE-Stellungnahme zum geplanten Empfehlungsverfahren 2022/22-VIII der Clearingstelle EEG|KWKG vom 06. Juli 2022 - Welche Kosten kö…
Die Clearingstelle EEG|KWKG hat am 6. Juli 2022 durch ihre Mitglieder Dr. Mutlak, Richter und Todorovic sowie ihre Beisitzer Hartmann und Dr. Stark…
mehr lesen
25. August 2022
Goldenes Stahlrohrnetz in der Rohölraffinerie bei goldenem Sonnenlicht
BEE-Stellungnahme 65% Erneuerbare Energien beim Einbau von neuen Heizungen ab 2024 – Konzeption zur Umsetzung
Im Koalitionsvertrag ist die Vorgabe verankert, wonach neue Heizungen auf Basis von mindestens 65 Prozent Erneuerbaren Energien betrieben werden…
mehr lesen
1. Dezember 2021
Geschäftsmann hält Tablet und zeigt ein wachsendes virtuelles Hologramm von Statistiken, Grafiken und Diagrammen mit Pfeil nach oben auf dunklem Hintergrund. Aktienmarkt. Geschäftswachstum, Planung und Strategiekonzept.
Neues Strommarktdesign für die Integration fluktuierender Erneuerbarer Energien
Klimaneutrales Stromsystem: Das heutige Strommarktdesign ist nicht in der Lage, den klimapolitisch notwendigen Ausbau Erneuerbarer Energien zu…
mehr lesen
30. April 2021
Person hält Erde in Händen aus denen eine kleine Pflanze wächst
Das „BEE-Szenario 2030“
65 Prozent Treibhausgasminderung bis 2030 – Ein Szenario des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE)
mehr lesen
31. Januar 2021
Solarkollektoren auf einem roten Dach mit Sonne und Windrädern im Hintergrund
Kurzstudie Fachkräftesicherung im Gebäudesektor
Arbeitskräftepotenziale unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie
mehr lesen
23. Juni 2022
Bundestag mit deutscher Flagge und blauem wolkenlosem Himmel
Gemeinsame Erklärung vom BEE und dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB)
Die Transformation gestalten: Maßnahmen für einen zukunftsfähigen Wirtschaftsstandort
mehr lesen
1. April 2022
bunte Graphen auf blauer elektronischer Tafel
Positionspapier von BEE und MISEREOR zu den Herausforderungen der Energiewende in Zeiten des russischen Krieges gegen die Ukraine
Gefährdungen des europäischen Energiesystems proaktiv begegnen jetzt das Richtige und Notwendige tun.
mehr lesen
1. Februar 2022
market stock graph and information with city green blue light and electricity pole and energy facility industry and business background
BEE-Analyse: Auswirkungen einer möglichen Einführung von Contracts for Difference (CfD) auf Erneuerbare Energien im Strommarkt
Der Ausbau Erneuerbarer Energien ist der Dreh- und Angelpunkt der deutschen Klima- und Energiepolitik. In Zusammenhang mit der angekündigten…
mehr lesen

Termine & Veranstaltungen

6. Oktober 2022
7. ThEEN Innovationsdialog // Erfurt
Energiewende im Expresstempo? Technologien und systemische Ansätze für Wirtschaft und Gesellschaft
mehr lesen
11. Oktober 2022
Weiße Wärmepumpe mit Rohren im Keller eines Gebäudes
20. Forum Wärmepumpe // Berlin & digital
Der deutsche Wärmesektor steht vor einem großen Umbruch, welcher sich insbesondere vor dem Hintergrund der konkreten Gefahr einer Gas-Mangellage…
mehr lesen
17. Oktober 2022
European Geothermal Congress // Berlin
Über Geothermie als Lösung für die aktuelle Wärmekrise kann man sich beim vom 17. bis 21. Oktober in Berlin stattfindenden Europäischen…
mehr lesen

ERNEUERBARE ENERGIEN IM ÜBERBLICK

Fünf Superhelden

Erneuerbare Energien sind sauber und stehen uns nahezu unbegrenzt zur Verfügung - ohne dafür eine Rechnung zu stellen. Für das Gelingen der Energiewende sind alle fünf Sparten gleichermaßen wichtig: die fluktuierenden Erneuerbaren Energien Wind und Sonne ebenso wie die verlässlichen, regelbaren Erneuerbaren Energien aus Biomasse, Wasserkraft und Geothermie. Auf den folgenden Seiten werden die fünf Technologien kurz vorgestellt.

THEMEN

marktaktiendiagramm und informationen mit stadtlicht und strom- und energieanlagenindustrie und blauem hintergrund des geschäfts

Strommarktdesign

Deutschland hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2045 klimaneutral zu werden. Diese Zielsetzung lässt sich nur mit dem massiven Ausbau Erneuerbarer Energien erreichen. Bereits 2035 soll der Stromsektor klimaneutral werden...

Goldenes Stahlrohrnetz in der Rohölraffinerie bei goldenem Sonnenlicht

Energiewende im Gebäudesektor

Das Ziel der Energiewende ist, eine sichere, wirtschaftliche und klimafreundliche Energieversorgung zu schaffen. Dafür müssen wir schnellstmöglich aus den klimaschädlichen und krisenanfälligen...

Rohr mit Wasserstoff auf einer grünen Wiese und vor blauem Himmel

Wasserstoff

Der Hochlauf einer heimischen Wasserstoffwirtschaft ist von zentraler Bedeutung für die Umsetzung der Energiewende und zur Erreichung der Klimaziele. Wasserstoff ist in Bereichen nutzbar, wo andere Erneuerbare nicht direkt...

VERBAND

Haus 16 auf dem EUREF-Campus, Ziegelsteingebäude mit Volleyballfeld im Vordergrund

Personen im BEE

Präsidium, Vorstand und das Team in der Geschäftsstelle - alle Ansprechpersonen auf einen Blick...

Aufnahme einer BEE-Gremiensitzung

Gremien

Der BEE vereint unter seinem Dach Experten aus allen Sparten der Erneuerbaren Energien. Sie arbeiten an Strategien und Konzepten für den Ausbau der Erneuerbaren Energien......

Zwei Biogasanlagen hinter einem Rapsfeld und Solarkollektoren

Landesverbände

Die Bundesländer spielen für die Gestaltung der Energiewende in Deutschland eine wesentliche Rolle. Auf Landesebene setzen sich die folgenden Landesverbände dafür ein, die Rahmenbedingungen für Erneuerbare Energien...

BEE-NEWS ANMELDEFORMULAR

Jetzt anmelden und nichts mehr verpassen!

Unser monatlicher Newsletter informiert Sie über aktuelle Pressemitteilungen, Stellungnahmen und Veranstaltungen. Wenn Sie den Newsletter des Bundesverbandes Erneuerbare Energie e.V. erhalten möchten, können Sie sich hier in unseren Verteiler eintragen. Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hier finden Sie die Datenschutzinformationen.

 

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info(at)bee-ev.de widerrufen.

Logo des BEE e.V.
Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE)
EUREF-Campus 16
10829 Berlin
Telefon: +49 30 275 8170 0
Telefax: +49 30 275 8170 20
E-Mail: info(at)bee-ev.de

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.

Als Dachverband vereint der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) Fachverbände und Landesorganisationen, Unternehmen und Vereine aller Sparten und Anwendungsbereiche der Erneuerbaren Energien in Deutschland. Bei seiner inhaltlichen Arbeit deckt der BEE Themen rund um die Energieerzeugung, die Übertragung über Netz-Infrastrukturen, sowie den Energieverbrauch ab.

Der BEE ist als zentrale Plattform aller Akteur:innen der gesamten modernen Energiewirtschaft die wesentliche Anlaufstelle für Politik, Medien und Gesellschaft. Unser Ziel: 100 Prozent Erneuerbare Energie in den Bereichen Strom, Wärme und Mobilität.

Cookies