×
  English
  • © Stiftung Offshore-Windenergie | Weserwind | Detlef Gehring | 2008

Stellenausschreibungen

Als Dachverband der Erneuerbare Energien-Branche in Deutschland bündelt der Bundesverband Erneuerbare Energie die Interessen von 55 Verbänden, Organisationen und Unternehmen mit 30 000 Einzelmitgliedern, darunter mehr als 5 000 Unternehmen. Die Erneuerbaren-Wirtschaft bietet heute rund 316 000 Arbeitsplätze und 3 Millionen Kraftwerke. Unser Ziel: 100 Prozent Erneuerbare Energie in den Bereichen Strom, Wärme und Mobilität.
 

Derzeit sind folgende Stellen neu zu besetzen:

Referent*in (w/m/d) für Kommunikation

In unserer neuen Geschäftsstelle auf dem EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg suchen wir ab sofort eine/n Referent*in (w/m/d) für Kommunikation. Die Stelle umfasst 40 h/Woche und ist unbefristet.

In den kommenden Jahren stehen der Ausbau der Erneuerbaren Energien zur Deckung des Strombedarfs in allen Sektoren der Energiewirtschaft und die weitere Integration der Erneuerbaren Energien in die Energieinfrastruktur im Fokus der zu erwartenden Debatten. Ihre Aufgabe ist es, die Positionierung des Verbandes gegenüber Öffentlichkeit und Medien in der gesamten Breite der energiewirtschaftlichen Themenfelder vorzubereiten und so zur Wahrnehmung des Dachverbandes in fachlichen und gesellschaftspolitischen Debatten beizutragen. Sie stimmen sich dabei mit den Mitgliedsverbänden ab und organisieren die Abstimmungsprozesse.

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Planung, Umsetzung und Evaluation von Kommunikationskampagnen
  • Leitung von Gremien mit Kommunikationsverantwortlichen der Fach- und Landesverbände
  • Beratung und Betreuung der Mitgliedsunternehmen hinsichtlich deren Öffentlichkeitsarbeit
  • Strategische Planung, Betreuung und Monitoring der Social-Media-Kanäle und Redaktion des monatlichen Newsletters
  • Konzeption und Erstellung von Print- und Digitalmedien, sowie Grafik- und Bildbearbeitung
  • Planung und Durchführung diverser Veranstaltungsformate, Sponsorenakquise und -betreuung, sowie Projektcontrolling, bspw. für den jährlichen BEE-Neujahrsempfang mit bis zu 1.400 Gästen
  • Redaktionelle Betreuung der Webseite
  • Unterstützung bei der Pressearbeit, z.B. beim Verfassen von Pressemitteilungen und Magazinbeiträgen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, z.B. Politik-, Kommunikations-, oder Medienwissenschaft, Journalismus, Germanistik, PR-Fachschulen, und haben mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer Kommunikations- und Medienagentur oder einem Verband
  • Sie bringen crossmediales Know-how und ein sicheres Gespür für zielgruppengerechte Kommunikation und Storytelling mit
  • Sie sind mit Verbandsstrukturen vertraut und verfügen über ein Dienstleistungsverständnis gegenüber den Verbandsmitgliedern
  • Sie haben Verständnis für politische, wirtschaftliche, ökologische und technische Zusammenhänge
  • Von Vorteil sind gute Kenntnisse über die aktuellen Geschehnisse in der Energiepolitik. Sie sind kreativ und haben Freude an gestalterischen Aufgaben. Sie sind erfahren im Umgang mit Grafik-, Layout- und Bildbearbeitung, mit den Adobe Programmen Illustrator, InDesign und Photoshop
  • Sie haben Spaß am Texten und verfügen über sehr gute Ausdrucks- und Rechtschreibfähigkeiten sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und überzeugen durch Ihre sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise
  • Sie sind sicher im Umgang mit allen MS Office-Programmen
  • Kenntnisse in Content-Management-Systemen, insbesondere TYPO3, sind von Vorteil

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit abwechslungsreichen Aufgaben im Zentrum der deutschen und europäischen Energiepolitik
  • Eine Beschäftigung in modernen Büroräumen auf dem EUREF-Campus, dem Innovations- und Technologiestandort, in Berlin-Schöneberg
  • Eine flexible und familienfreundliche Arbeitskultur
  • Ein hochmotiviertes Kollegium mit niedrigen Hierarchien und der Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen
  • Zuschuss zum Mittagessen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (gern als PDF-Dokument, max. 5 MB, Betreff „Referent (w/m/d) für Kommunikation“) und unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte schicken Sie die Unterlagen an bewerbung@bee-ev.de .

Bewerbungsschluss ist der 20. Juni 2021

Der BEE steht für die Vielfalt aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Weltanschauung, Behinderung und sexueller Identität. Ihre Fragen beantwortet Herr Wolfram Axthelm, Geschäftsführer BEE e.V. (wolfram.axthelm@bee-ev.de).

Social Media, Content & Community Manager (m/w/d)

Für unser internationales Team auf dem EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg suchen wir zeitnah einen Social Media, Content & Community Manager (m/w/d). Die Stelle umfasst 40 h/Woche und ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Ihre Aufgaben

  •  Verfolgung eines ambitionierten Kommunikationsplans inkl. Strategie und Timing von Content
  •  Erstellen von Redaktionsplänen
  • Betreuung von Konten für Twitter, LinkedIn, YouTube, Instagram und Facebook
  • Aufbereitung von Informationen für eigene Inhalte und die Kuration von Inhalten Dritter
  • Erstellung eigener, grafischer Elemente wie Fotos und Zitate, ggfs. Infografiken
  • Erstellung und Verbreitung von kurzem Video Content
  • Analyse und Auswertung der Reichweite und Sichtbarkeit in den sozialen Medien
  • Managen der Community, Akquisestrategien zum Aufbau neuer Communities
  • E-Mail-Marketingkampagnen inkl. Erstellen von Newslettern
  • Pflege und weiterer Ausbau unseres globalen Netzwerkes an Partnerinstitutionen
  • Erkennen von allgemeinen Social Media Trends

Ihr Profil

  • Hervorragende Kenntnisse zu gängigen Social Media Plattformen wie Twitter, LinkedIn, YouTube, Instagram und Facebook sowie E-Mail und der Einsatz für Marketingzwecke
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Schrift, gute Englischkenntnisse in Wort
  • Grundlegendes Verständnis von der Ästhetik grafischer Elemente
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Grafikprogrammen wie Photoshop u.ä.
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Werkzeugen zur crossmedialen Verbreitung von Content
  • Grundlegendes Verständnis über Erneuerbare Energien und den Wandel der Energiesysteme
  • Verständnis für politische, wirtschaftliche, ökologische sowie technische Zusammenhänge und die Fähigkeit textsicher, komplexe Inhalte zielgruppengerecht zu vereinfachen und zu differenzieren
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie ein engagiertes und kommunikatives Auftreten mit einem positiven Mindset
  • Gute Kenntnisse von Office-Programmen, insbesondere Word und Excel bzw. Google Sheets
  • Erste Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Public Relations sind von Vorteil

Unser Angebot

  • Moderne, flexible und familienfreundliche Arbeitskultur, Möglichkeiten des mobilen Arbeitens
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Themenfeld im Zentrum der deutschen und europäischen Politik
  • Hochmotiviertes Kollegium mit flachen Hierarchien
  • Möglichkeiten, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen
  • Eine Stelle im Herzen Berlins auf dem EUREF-Campus
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (gern als PDF-Dokument, max. 5 MB, Betreff „Social Media, Content
& Community Manager (w/m/d)“) und unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an bewerbung@bee-ev.de.

Bewerbungsschluss ist der 27. Juni 2021

Der BEE steht für die Vielfalt aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Weltanschauung, Behinderung und sexueller Identität. Ihre Fragen beantwortet Frau Serafina Funk (serafina.funk@bee-ev.de).

Studentischer Mitarbeiter (w/m/d) für Öffentlichkeitsarbeit

In unserer neuen Geschäftsstelle auf dem EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg suchen wir ab sofort einen Studentischen Mitarbeiter (w/m/d) für Öffentlichkeitsarbeit. Die Stelle umfasst bis zu 20 h/Woche und ist zunächst auf ein Jahr befristet.

In den kommenden Jahren stehen der Ausbau der Erneuerbaren Energien zur Deckung des Strombedarfs in allen Sektoren der Energiewirtschaft und die weitere Integration der Erneuerbaren Energien in die Energieinfrastruktur im Fokus der zu erwartenden Debatten. Ihre Aufgabe ist es, die Öffentlichkeits- und Pressearbeit des Verbandes zu unterstützen und so zur Wahrnehmung des Dachverbandes in fachlichen und gesellschaftspolitischen Debatten beizutragen. Werden Sie Teil unseres Kommunikationsteams und erhalten Sie einen Einblick in die Prozesse hinter der Energiewende.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei redaktionellen Aufgaben in der Pressearbeit, z.B. Erstellung des monatlichen Newsletters und Verteilerpflege
  • Kreative Aufgaben in Grafik- und Bildbearbeitung für unterschiedliche Formate (Print und Online).
  • Unterstützung bei der redaktionellen Betreuung der Webseite
  • Aktualisierung von Dokumentvorlagen sowie Erstellung von Sitzungsprotokollen und Präsentationen
  • Unterstützung bei der Betreuung und dem Monitoring aller Social-Media-Kanäle (Twitter, Facebook etc.)
  • Durchführung von Recherchen und Erstellung von PR- und Marketingtexten (z. B. Einladungstexte und Webseiten-Beiträge)
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung diverser Veranstaltungsformate, bspw. bei dem jährlichen BEE-Neujahrsempfang mit bis zu 1.400 Gästen

Ihr Profil

  • Sie sind eingeschriebener Student (vorzugsweise im Bereich Marketing, Kommunikation, Werbung, Medien o.ä.)
  • Sie bringen ein Verständnis für politische, wirtschaftliche, ökologische und technische Zusammenhänge mit.
  • Sie sind kreativ und haben Freude an gestalterischen Aufgaben. Sie verfügen über Grundkenntnisse in Grafik-, Layout und Bildbearbeitung mit den Adobe Programmen Illustrator, InDesign und Photoshop
  • Sie haben Spaß am Texten und verfügen über sehr gute Ausdrucks- und Rechtschreibfähigkeiten
    sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Vorkenntnisse im Umgang mit Content-Management-Systemen (insb. Typo3) sind von Vorteil
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Microsoft Office-Programmen
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und überzeugen durch Ihre sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Themenfeld im Zentrum der deutschen und europäischen Energiepolitik
  • Eine Beschäftigung in modernen Büroräumen auf dem EUREF-Campus, dem Innovations- und Technologiestandort, in Berlin Schöneberg
  • Eine flexible und familienfreundliche Arbeitskultur
  • Ein hochmotiviertes Kollegium mit niedrigen Hierarchien und der Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen
  • Zuschuss zum Mittagessen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (gern als PDF-Dokument, max. 5 MB, Betreff „Studentischer Mitarbeiter (w/m/d) für Öffentlichkeitsarbeit“) und unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an bewerbung@bee-ev.de.

Bewerbungsschluss ist der 13. Juni 2021

Der BEE steht für die Vielfalt aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Weltanschauung, Behinderung und sexueller Identität. Ihre Fragen beantwortet Herr Wolfram Axthelm, Geschäftsführer BEE
e.V. (wolfram.axthelm@bee-ev.de).

Kontakt

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.
EUREF-Campus 16
10829 Berlin
bewerbung@bee-ev.de