Logo des BEE e.V.

Webseitensuche

Filteroptionen:

Mechaniker Fachkraft misst auf Dach die Solaranlage
Positionspapier

Positionspapier Innovationsausschreibung im EEG: Erprobung innovativer Ansätze zur Systemoptimierung

13. Februar 2019

Innovationsausschreibung mit höherem Volumen im EEG: Erprobung innovativer Ansätze zur Systemoptimierung

Die im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vorgesehenen Innovationsausschreibungen (InnoA) stellen aus der Sicht des Bundesverbands Erneuerbare Energie e.V. (BEE) eine Chance für die Energiewende dar. In den Jahren 2019 bis 2021 sollen mit Innovationsausschreibungen Erneuerbare Energien-Anlagen in einem wettbewerblichen Ausschreibungsverfahren bezuschlagt werden, die besonders netz- oder systemdienlich sind (§ 39j, 88d EEG 2017). Nach § 39j EEG sind drei Ausschreibungen mit einem Ausschreibungsvolumen (zu installierendende Leistung) von - 250 Megawatt im Jahr 2019 zu dem Gebotstermin 1. September,

  • 400 Megawatt im Jahr 2020 zu dem Gebotstermin 1. September,
  • 500 Megawatt im Jahr 2021 zu dem Gebotstermin 1. September vorgesehen.

Der BEE empfiehlt eine ambitionierte, konsistent ausgestaltete Innovationsausschreibung mit jeweils eigenen Spielräumen für möglichst unterschiedliche Anwendungsbereiche. Unsere Empfehlung ist es, Systemdienlichkeit nicht ausschließlich im engen Sinne als Netzdienlichkeit zu verstehen, sondern auch weitere, für den Erfolg des „Gesamtsystems Energiewende“ wichtige Aspekte zu ergänzen. Neben der effizienten Nutzung von Netzen bzw. vermiedenem Netzausbau umfasst dies insbesondere auch die effiziente Kombination aus flexiblen Erneuerbaren Energien mit Flexibilitätsoptionen, die Vermeidung bzw. Linderung von Flächenkonflikten, „Front-Runner-Projekte“ sowie die Förderung innovativer Konzepte und Technologien der Sektorenkopplung.

Portraitbild von Maximilian Friedrich
Ansprechpartner*innen

Maximilian Friedrich
Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE)
Referent für Politik


E-Mail an Maximilian Friedrich schreiben


weitere Beiträge dieses Autors ansehen

Verwandte Artikel

16.10.2019
Monteur steht mit ausgebreiteten Armen auf der Gondel einer Windenergieanlage
BEE-Statement zur heute im Kabinett verabschiedeten Innovationsausschreibungsverordnung

Berlin, 16.10.2019. „Die neue Verordnung für Innovationsausschreibungen, die heute vom Kabinett beschlossen wurde, beinhaltet einige Verbesserungen…

Mehr lesen
09.07.2019
Arbeiter installiert einen Energiespeicher in Freiberg
BEE-Stellungnahme zu den Innovationsausschreibungen und weiterer energiewirtschaftlicher Verordnungen

BEE-Stellungnahme zum Referentenentwurf der Bundesregierung Verordnung zu den Innovationsausschreibungen und zur Änderung weiterer…

Mehr lesen
09.07.2019
Mechaniker mit schwarzem Fass und Schlauch überprüft Biogasanlage
Innovationsausschreibung ohne Innovationen – BEE lehnt Kernelemente des Verordnungsentwurfs ab

Berlin, 09.07.2019. "Der vorliegende Verordnungsentwurf zur Innovationsausschreibung (InnAusVuÄndV) bleibt deutlich hinter den Möglichkeiten zurück…

Mehr lesen
28.03.2019
market stock graph and information with city green blue light and electricity pole and energy facility industry and business background
Stellungnahme zum Gesetz zur Neuregelung von Stromsteuerbefreiungen sowie energiesteuerrechtlicher Vorschriften

Stellungnahme Dr. Stefan Rauh Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. zum Gesetzentwurf der Bundesregierung Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung von…

Mehr lesen
04.03.2019
Stromleiter vor einem blauen Himmel und roten Lichtern mit weißen eingezeichneten Verbindungspunkten
BEE-Stellungnahme zum Netzentwicklungsplan Strom 2030

BEE-Stellungnahme zum Netzentwicklungsplan Strom 2030, Version 2019 Erster Entwurf der Übertragungsnetzbetreiber vom 04. Februar 2019

Mehr lesen
18.02.2019
Stromtrasse auf einem grünen Feld bei Sonnenaufgang
BEE-Stellungnahme zum Gesetzentwurf Gesetzes zur Beschleunigung des Energieleitungsausbaus

BEE-Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Bundesregierung Entwurf eines Gesetzes zur Beschleunigung des Energieleitungsausbaus, Drucksache 19/7375 vom…

Mehr lesen
16.11.2018
Windräder Solarkollektoren und Stromleiter vor einem Himmel bei Sonnenaufgang
BEE-Stellungnahme - Erneuerbare-Energien-Gesetzes, Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, EnWG und weitere

Stellungnahme Carsten Pfeiffer Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. zum Gesetzentwurf der Bundesregierung Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des…

Mehr lesen
11.10.2018
marktaktiendiagramm und indexinformationen mit stadtlicht und strom- und energieanlagenindustrie und geschäftshintergrund
BEE-Hintergrundpapier zur EEG-Umlage 2019

Die gleitende Marktprämie wirkt

Mehr lesen
08.10.2018
Wehende Europäische Flaggen vor Gebäude
Background paper on the BEE’s statement to the EU’s long-term greenhouse gas emission reduction strategy

Background paper on the BEE’s statement to the EU’s long-term greenhouse gas emission reduction strategy

Mehr lesen
27.06.2018
Tiefe Ansicht auf viele Stromleiter vor einem gelb-roten Himmel bei Sonnenuntergang
Leistungsfähigkeit des Stromnetzes fur die Energiewende verbessern

Optimierungsaufgabe Netzbetrieb: Bestandsaufnahme und Analyse von Optionen, um die Transportkapazität im Stromnetz kurzfristig zu erhöhen und dabei…

Mehr lesen
20.06.2018
Strommasten Solarkolelktoren und Windräder vor einem sonnigen blauen Himmel
Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes

Stellungnahme Dr. Peter Röttgen Geschäftsführer Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. zum Gesetzentwurf der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Entwurf…

Mehr lesen
17.06.2018
BEE-Prognose Entwicklung des Anteils Erneuerbarer Energien am Brutto-Endenergieverbrauch bis 2020

BEE-Prognose Entwicklung des Anteils Erneuerbarer Energien am Brutto-Endenergieverbrauch bis 2020

Mehr lesen
12.06.2018
Strommasten Solarkolelktoren und Windräder vor einem sonnigen blauen Himmel
Statement from the Coalition for Higher Ambition

Statement from the Coalition for Higher Ambition

Mehr lesen
19.02.2018
Strommast-Gerüst Untenansicht mit Blick auf wolkigen Himmel
BEE-Stellungnahme zum Szenariorahmen für den Netzentwicklungsplan Strom 2030

BEE-Stellungnahme zum Szenariorahmen für den Netzentwicklungsplan Strom 2030 (Version 2019) (Entwurf der Übertragungsnetzbetreiber) vom 10. Januar…

Mehr lesen
16.02.2018
Nahaufnahme des Schriftzugs Bundesrat am Bundesratgebäude mit Säulen
BEE-Stellungnahme zu „NRW muss auf Bundesebene Impulsgeber für eine Neuausrichtung der Energieeinsparverordnung werden"

BEE-Stellungnahme zum Antrag der Fraktion der CDU und der Fraktion der FDP „NRW muss auf Bundesebene Impulsgeber für eine Neuausrichtung der…

Mehr lesen
29.01.2018
Aussenansicht des deutschen Bundestages und anderer Gebäude fotografiert vom Spreeufer
Erneuerbare können mehr

Unsere Positionen zu den Koalitionsverhandlungen

Mehr lesen

Logo des BEE e.V.
Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE)
EUREF-Campus 16
10829 Berlin
Telefon: +49 30 275 8170 0
Telefax: +49 30 275 8170 20
E-Mail: info(at)bee-ev.de

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.

Als Dachverband vereint der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) Fachverbände und Landesorganisationen, Unternehmen und Vereine aller Sparten und Anwendungsbereiche der Erneuerbaren Energien in Deutschland. Bei seiner inhaltlichen Arbeit deckt der BEE Themen rund um die Energieerzeugung, die Übertragung über Netz-Infrastrukturen, sowie den Energieverbrauch ab.

Der BEE ist als zentrale Plattform aller Akteur:innen der gesamten modernen Energiewirtschaft die wesentliche Anlaufstelle für Politik, Medien und Gesellschaft. Unser Ziel: 100 Prozent Erneuerbare Energie in den Bereichen Strom, Wärme und Mobilität.

Cookies